. .

Die sogenannte Lokale Aktionsgruppe (LAG) ist die treibende Kraft der Regionalentwicklung in der Region Schwalm-Aue. Sie ist als Verein organisiert und trägt den Namen Verein Regionalentwicklung Schwalm-Aue e.V. Die Vereinsform ermöglicht die Einbindung eines breiten bürgerschaftlichen Engagements unter Berücksichtigung vieler Wirtschafts- und Sozialpartner und gesellschaftlicher Gruppen.

Die Lokale Aktionsgruppe steuert den regionalen Entwicklungsprozess in der Schwalm-Aue und unterstützt, begleitet und fördert Projekte unter dem Leitbild "Wirtschafts- und Kulturregion Schwalm-Aue - Gemeinsam mehr erreichen". Der Lokalen Aktionsgruppe ist ein hauptamtliches Regionalmanagement zur Seite gestellt.

Der Vorstand des Verein ist das LEADER-Entscheidungsgremium, das über Förderanträge berät und somit die Vergabe von LEADER-Mitteln lenkt. Details zum Entscheidungsprozess, der nach vorgegebenen Regeln erfolgt, finden Sie unter dem Punkt "Entscheidungsgremium".

In thematischen Arbeitskreisen und Projektgruppen, die sich nach Bedarf und Interesse bilden, können Akteure und Bürger mitarbeiten. Die Gruppen werden vom Regionalmanagement betreut.

Organisationsstruktur >>>

Es ist unser Ziel, gemeinsam mit vielen Akteuren dafür zu sorgen, dass den hier lebenden Menschen auch in Zukunft Arbeit und ein attraktives Wohn- und Lebensumfeld in der Region Schwalm-Aue geboten wird.

Auch Sie sind herzlich eingeladen mitzugestalten.

            Alte und neue Vorstandsmitglieder
           des LEADER-Entscheidungsgremium

                            Januar 2016